. . .

Christian Klein

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Insolvenzrecht

  • Fachliche Schwerpunkte

    • Insolvenzverwaltung
    • Insolvenzberatung
    • Krisen- und Sanierungsberatung
  • Vita

    • 2002 - 2006 Studium der Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und an der Westfälische Wilhelms-Universität Münster
    • 2006 - 2009 Referendariat am Landgericht Dortmund
    • 2009 Zulassung als Rechtsanwalt
    • 2009 - 2013 Tätigkeit als Rechtsanwalt in der Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung in Herford und Köln/Düsseldorf u.a. (LTS Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater, Anwaltskanzlei Siemon)
    • 2014 Eintritt in die Kanzlei
  • Ausgewählte Publikationen

    • Die Haftung des (Sanierungs-) Geschäftsführers gemäß § 64 GmbHG im Schutzschirmverfahren nach § 270 b InsO“ in ZInsO 2012, 2009 (gemeinsam mit Rechtsanwalt Siemon)
    • „Der Sanierungsgeschäftsführer einer GmbH in der Eigenverwaltung – Chancen und Risiken im Spannungsfeld der divergierenden Interessen“ in ZInsO 2013, 2233 (gemeinsam mit Rechtsanwalt Thiele)
    • „Anfechtung einer Zahlung an den Gerichtsvollzieher – immer wieder aktuell“ in InsbürO 2012, 352
    • „Pfändungsschutz für Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung!?“ in InsbürO 2013, 142
    • „Der Unfallschaden am unpfändbaren Fahrzeug“ in InsbürO 2013, 229
    • "Einschränkende Auslegung des § 811 Abs. 1 Nr. 5 ZPO"?, in InsbürO 2016, 504
  • Ausgewählte Vortrags- und Dozententätigkeiten

    • InsbürO Jahrestagung 2015, Dortmund
  • Mitgliedschaften

    • Arbeitskreis für Insolvenzwesen Köln e.V.
    • NIVD - Neue Insolvenzverwaltervereinigung Deutschland e.V.
    • Deutscher Anwaltverein e.V.