. . .

Martin Voß

Martin Voß

Rechtsanwalt

Maître en Droit

Fachanwalt für Medizinrecht

  • Fachliche Schwerpunkte

    • Medizinrecht, insbesondere:
      • Vertrags(zahn)arztrecht
      • Krankenhausrecht
      • Berufsrecht
      • Zulassungswesen und Wirtschaftlichkeitsprüfungen
      • Medizinstrafrecht
      • Gestaltung von Kooperationen im Gesundheitswesen
      • Praxisgründungen, -abgaben und -auseinandersetzungen
    • Vertrags – und Gesellschaftsrecht
    • Wirtschaftsrecht
  • Vita

    • 1991 – 1996 Studium der Rechtswissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    • 1993 – 1994 Studium des Völker- und Europarechts an der Universität Paris X (Nanterre), Abschluss als Maître en Droit Public
    • 1996 – 2000 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Münster
    • 2000 Zulassung als Rechtsanwalt und Eintritt in die Kanzlei
    • Seit 2005 Fachanwalt für Medizinrecht
    • Seit 2006 Partner der Kanzlei
  • Ausgewählte Vortrags- und Dozententätigkeiten

    • „Chancen und Risiken ärztlicher Kooperationsformen“, IWW Institut
    • „Das Vertragsarztrechtsänderungsgesetz (VÄndG),Endecke die Möglichkeiten“, IWW Institut
    • „Die Arztpraxis in der Krise – Rahmenbedingungen der freiberuflichen ärztlichen Tätigkeit“, Sparkassenakademie Münster
    • "Das Berufsrecht der Zahnärzte und Vertragszahnarztrecht", Deutsches Anwaltsinstiut (DAI)
    • "Die eigene Apotheke - das ist zu schaffen: Grundzüge des Apothekenrechts", Apothekerkammer Westfalen-Lippe
  • Ausgewählte Publikationen

    • „Vertragsarztrechtsänderungsgesetz, Die Anstellung von Ärzten in der Praxis“, ZWD 1/2007
    • Sonderheft zum VÄndG, BMV-Z, ZWD, März 2007
    • „Zahnmedizinische Versorgungszentren“, ZWD 6/2007
    • „Der neue Bundesmantelvertrag – Auswirkungen für die Praxis“, IWW BloPress 8/2007
    • „Der neue Bundesmantelvertrag Zahnärzte“, ZWD 8/2007
    • „Aufnahme von Zahnärzten in die Praxis, Varianten und Alternativen nach neuem Recht“, ZWD 9/2007
    • Arztrecht, Praxishandbuch für Mediziner, Althaus,Voß u.a., 2. Auflage 2007, Springer Verlag, ISBN: 978-3-540-48727-2
    • Praxishandbuch Tierarztrecht, Althaus u.a., Schlütersche 2006, ISBN 3-89993-020-7
    • Zahnarztrecht, Praxishandbuch für Zahnmediziner, Althaus, Voß u.a. 2. Auflage 2008, Springer Verlag, ISBN: 978-3-540-33917-5
    • „BSG urteilt zu wichtigen Zulassungsfragen", AMK - Arzt- und Medizinrecht kompakt, 11/2014, 2
    • „Vergütung kieferorthopädischer Leistungen - Rechtmäßigkeit der Neubewertung zahnärztlicher Leistungen zum 01.01.2014", Kommentar zu BSG, Urteil vom 10.12.2014 - B 6 KA 2/14R, GesR 8/2015, 468
    • „Das Berufsrecht der Zahnärzte und Vertragszahnarztrecht", Skript für das Deutsche Anwaltsinstitut e.V., Fachinstitut Medzinrecht, 3. Auflage 2015
  • Mitgliedschaften

    • Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltsverein (DAV)
    • Deutschen Gesellschaft für Kassenarztrecht e.V.
    • Forum Medizinrecht Münster e.V.
    • Vereinigung der Rechtsanwälte und Notare Münster e.V.
  • Sekretariat

      Sandra Geschermann

      Sandra Hoffmeister

      Tel.: 0251/38484-121
      E-Mail: voss@moenigundpartner.de

      Eva Maria Schulte-Neuer

      Eva-Maria Schulte-Neuer

      Tel.: 0251/38484-122
      E-Mail: voss@moenigundpartner.de