. . .

Aktuelles

Sanierungsverfahren der Küppersbusch Großküchentechnik erfolgreich

Sanierungsverfahren der Küppersbusch Großküchentechnik erfolgreich

Sanierungsverfahren der insolventen Küppersbusch Großküchentechnik erfolgreich

Die Restrukturierung der „Küppersbusch Großküchentechnik GmbH & Co. KG“ wurde erfolgreich auf den Weg gebracht. Die Gläubiger haben den von der Geschäftsführung vorgelegten und mit dem Sachwalter abgestimmten Sanierungsplan gestern einstimmig angenommen.

 

Nach dieser Einigung steht das Schutzschirmverfahren, das das Unternehmen Mitte Juni beantragt hatte und das am 1. September eröffnet wurde, vor dem erfolgreichen Abschluss. Die förmliche gerichtliche Aufhebung des Verfahrens ist in Kürze zu erwarten.

 

„Die einstimmige Abstimmung der Gläubiger ist eine eindrucksvolle Bestätigung des eingeschlagenen Sanierungskurses. Letztlich war dieser Erfolg aber nur aufgrund der motivierten Belegschaft möglich und weil es eine große Unterstützung durch die Gläubiger gab“, zog CRO Dr. Stefan Weniger ein positives Fazit der gestrigen Gläubigerversammlung. Auch Sachwalter Michael Mönig von der Kanzlei mönigundpartner Rechtsanwälte ist zufrieden: „Das ist ein sehr gutes Ergebnis. Nicht nur für das Unternehmen, sondern vor allem auch für die Gläubiger selbst, für die die Fortführung letztlich das Beste ist.“

 

Auszug aus Insolvenzportal
vollständiger Artikel

 

November 2013