. . .

Insolvenzverwaltung

Insolvenzverwaltung und Zwangsverwaltung

Erfahrung ist Pflicht: Die Insolvenzverwaltung und Zwangsverwaltung bildet seit mehr als zehn Jahren einen Tätigkeitsschwerpunkt von mönigundpartner. Wir kennen das Geschäft mit den wirtschaftlichen Extremsituationen und sind mit einem eingespielten Team zur Stelle, um sofort die richtigen Maßnahmen zu ergreifen.

Insolvenzverwaltung, Sanierung, Verbraucherinsolvenzverfahren, Nachlassinsolvenzverfahren

Im Fokus der Insolvenzverwaltung steht die Sanierung des Unternehmens mittels Fortführung, Insolvenzplanerstellung oder übertragender Sanierung. Besteht keinerlei Erhaltungsaussicht, erfolgt eine für die Gläubiger optimale Liquidation des Unternehmens.

mönigundpartner verfügt über speziell geschulte und ausgebildete Mitarbeiter, eine moderne Datenverarbeitung und ein Netzwerk qualifizierter Kooperationspartner. Das bestens aufeinander abgestimmte Zusammenspiel sichert eine optimale Betreuung von Insolvenzverfahren, unabhängig von deren Art und Größe.

Die Kanzlei hat tiefgehende Spezialkenntnisse und besondere Erfahrung mit Insolvenzen im produzierenden Gewerbe, in der Automobilbranche, der IT-Branche und im Medizinsektor erworben.

Als Insolvenzverwalter und Treuhänder werden Herr Rechtsanwalt Michael Mönig, Herr Rechtsanwalt Dr. Carsten Wirth, Herr Rechtsanwalt Eric Coordes, Herr Rechtsanwalt Simon Slobbe und Rechtsanwalt Christian Klein bestellt. Herr Mönig, Herr Dr. Wirth, Herr Coordes und Herr Klein sind Fachanwälte für Insolvenzrecht, Herr Mönig ist zudem vereidigter Buchprüfer.

Insolvenzverfahren sind auch einzusehen bei den Insolvenzbekanntmachungen der Insolvenzgerichte. Jedes Insolvenzgericht veröffentlicht die vorzunehmenden Bekanntmachungen, wenn ein Verfahren für eine Insolvenz beantragt worden ist. Ein weiteres Tätigkeitsgebiet der Fachanwälte für Insolvenzrecht ist das Nachlassinsolvenzverfahren.

Zwangsverwaltung

Herr Rechtsanwalt Dr. Carsten Wirth wird seit vielen Jahren als Zwangsverwalter von verschiedenen deutschen Amtsgerichten bestellt. Unterstützt von einem hoch spezialisierten Team garantieren wir die professionelle Durchführung von Zwangsverwaltungsmaßnahmen jedweder Größe.

Die Betreuung der Verfahren erfolgt auf Basis einer speziellen Zwangs- und Hausverwaltungs-EDV. Dadurch wird ein Höchstmaß an Effizienz und Transparenz gegenüber den Gerichten und Gläubigern erreicht.

Die Zwangsverwaltung wird in enger Abstimmung mit Gläubigern und Gericht vorgenommen. Wir versehen Inbesitznahme-Berichte mit Foto- und Grundrissdokumentationen, um Gläubiger, Schuldner und das Gericht bestmöglich zu informieren. Wir verstehen es als besondere Dienstleistung, in der Funktion des Zwangsverwalters auch gerichtliche Termine zur Zwangsversteigerung wahrzunehmen. So sind wir als kompetenter Ansprechpartner in der Lage, Fragen zu den verwalteten Objekten aus erster Hand zu beantworten.